Peter Andreas Hansen
(1795-1874)

Died aged c. 79

Peter Andreas Hansen (born December 8, 1795, Tønder, Schleswig, Denmark – died March 28, 1874, Gotha, Thuringia, Germany) was a Danish-born German astronomer.

DbPedia
Wikidata Wikipedia

Commemorated on 1 plaque

Dieses 1857 durch den Hofbaumeister Scherzer errichtete Gebäude diente als Wohn- und Arbeitsstätte von Peter Andreas Hansen (1796 - 1874) Bedeutender Astronom und Geodät des 19. Jahrhunderts Seit 1825 trug er als Direktor der Gothaer Sternwarte durch astronomische Beobachtungen, durch Berechnungen der Bahnen von Mond und Planeten mit ihren Störungen und durch die Konstruktion von Beobachtungsgeräten wesentlich zur Entwicklung der Astronomie in seiner Zeit bei. Als Geodät führte er ab 1838 die Landesver- messung des Herzogtums Gotha durch, entwickelte dabei neue Berechnungs- methoden wie die "Hansensche Aufgabe" und war später leitend an der europäischen Gradmessung beteiligt. Die 1859 hinter diesem Wohnhaus bezogene "Neue Herzogliche Sternwarte" galt mit ihren Instrumenten als Musterbau eines atronomischen Observatoriums.

Astronomical observatory, Gotha, Germany where they lived and worked